Mehlwürmer

m12

Frische Mehlwürmer direkt aus der Packung haben kaum Nährwert, da sie sich nur von ihren abgeworfenen Hüllen und eigenen Exkrementen ernähren. Man kann aber leichte kleine Vitaminbomben aus ihnen machen.

Eine Schale mit Mehl:

m1

Darauf die Würmer aus der Packung:

m2

Dann etwas Paniermehl oder Weizenkleine darüber (ich verwende keine Haferflocken, da man dann die Würmer nicht mehr raussieben kann):

m3

Nun eine Schicht Salat:

m4

Den sie sofort fressen:

m6

Und dann zur Wasserversorgung Gurkenscheiben:

m7

Über die sie sich sofort hemachen:

m8

Am nächsten Morgen kann man schon wieder nachlegen:

m10

Auch Apfelscheiben usw. sind prima und nach ein paar Tagen hat man wirklich gut genährte Häppchen für die Wachteln.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s